Der pure Mensch

Am 07.11.2012 erstellt von Donya Golafshan , Kategorie: Allgemein

Schön oder hässlich, jung oder alt. Der Mensch an sich mit all seinen Facetten und Formen begeistert die Künstlerin Ilona Schmidt. Sie ist fasziniert von verfallenen und zerstörten Oberflächen, in denen sie eine unvergleichliche Schönheit entdeckt. Sie verleiht ihrer Kunst einen antiken Charakter, um die Spuren der Vergänglichkeit hervorzuheben. Ihre Gedanken und Vorstellungen gewinnen in Skulpturen, Malerei und  digitaler Fotografie Gestalt.

Wir freuen uns Ilona Schmidt im Rahmen der Werkkunst bei uns begrüßen zu dürfen. Ab heute stellt sie einige ihrer Werke in unseren Räumen aus und verschafft uns einen Einblick in ihre persönliche Wahrnehmung und Darstellung des Menschen.

In einer Balance von Abstraktion und Gegenständlichkeit entstehen Arbeiten, die viel Spielraum für Interpretationen des Betrachters zulassen.

Kunst- und Menschenfreunde sind hiermit herzlich eingeladen ins Werkheim vorbeizukommen, das inspirierende Flair zu genießen und vielleicht schon das erste Weihnachtsgeschenk mitzunehmen!

Zur Künstlerin: Seit 2007 betreibt sie freie künstlerische Studien mit Schwerpunkt Plastik / Skulptur. Nach einer langjährigen Tätigkeit in Werbung und Marketing arbeitet sie seit 2010 als freischaffende Künstlerin in Hamburg.

Telefon und Öffnungszeiten

Mo - Fr
9 - 18 Uhr

Telefon
040 - 398 700 090

E-Mail
info@werkheim-hamburg.de

WERKHEIM HAMBURG
Planckstraße 13
22765 Hamburg

Adresse in Google Maps öffnen

KONTORHAUS
Schützenstraße 9
22761 Hamburg

Adresse in Google Maps öffnen